ANDREA PELGRIM

Wer bin ich?

Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Im 2011 begann ich meine Aufmerksamkeit der professionellen Fotografie zu widmen. Ich durfte mir für einen Urlaub eine Spiegelreflexkamera ausleihen und dadurch hat alles angefangen. Ich wollte mehr über den Umgang mit der Kamera und über die Fotografie wissen, als nur den Einschaltknopf der Kamera auf Automatik zu drehen. Ich verschlang entsprechende Lektüren und fand via Internet genügend Anschauungsmaterial. Durch hartnäckiges Nachfragen bei meinen Profi-Kollegen und unzähligen Kamera-Einstellungen, habe ich mir die Kenntnisse in der Fotografie angeeignet. Meine Beharrlichkeit hat sich ausbezahlt. Heute kann ich behaupten, dass ich tolle Bilder schiesse, die mir und meist auch meinem Umfeld sehr gefallen - manchmal so sehr, dass sogar Begeisterung aufkommt. Hauptberuflich bin ich Dipl. Bankwirtschafterin HFBF.  



Ich liebe, was ich mache!

Jede Person hat ihre fotogene Seite. Oft ist man sich dessen gar nicht bewusst. Auch ich gehöre zu den Individuen, die sich nicht gerne ablichten lassen. Ich kann Ihnen aber versichern, dass es Fotografen aus dem Bekanntenkreis geschafft haben, sogar mich ins rechte Licht zu rücken. Genau das spornt mich an, in jedem Moment den bestmöglichen Winkel zu erwischen und abzudrücken. Mein Ziel ist es, Menschen mit ihrer Persönlichkeit so festzuhalten, dass Sie sich darin erkennen und sich schön fühlen.